„Mein Heimweg ist immer entspannt“ – Jasmin T., Wienerin

Woher stammst du?

Ich bin im 22. Bezirk aufgewachsen und lebe jetzt im 4. Wiener Gemeindebezirk.

Was ist dein Eindruck von Wien?

Also ich finde, Wien ist eine total lebenswerte Stadt! Sie ist grün, sie ist hell, man spürt einfach das urbane Leben.

Wie bewegst du dich in der Stadt fort?

Ich fahre öffentlich. Die öffentlichen Verkehrsmittel fahren am Wochenende ja 24 Stunden, so komme ich immer von A nach B. Also der Heimweg ist super entspannt für mich.

Hast du die Jahreskarte der Wiener Linien?

Ich hab mir die Jahreskarte gekauft, weil ich die öffentlichen Verkehrsmittel täglich nutze. Ich verwende sie für meinen Weg zur Arbeit und am Wochenende, um nach dem Fortgehen heimzukommen. Es ist ein super Angebot, das es in der Form in keiner anderen Stadt gibt.

Wie schneidet Wien im Vergleich mit anderen Städten ab?

Also wenn ich Wien mit anderen Städten vergleichen würde, würde ich sagen: Wien ist total sauber, Wien ist hell, freundlich und hilfsbereit und es ist grün! Man hat überall Grünflächen.

Wie sicher fühlst du dich in Wien?

Grundsätzlich habe ich ein Urvertrauen bzw. ein Grundvertrauen in die Stadt. Ich weiß, es sind zu jeder Uhrzeit Leute auf der Straße, und ich weiß auch, dass sie mir immer zu Hilfe kommen würden. Außerdem ist es hell in Wien, es ist gut beleuchtet. Ich bin einfach gut unterwegs.

Wusstest du, dass es in der Stadt Gratis-WLAN gibt?

Also, ich habe es nicht gewusst, danke für den Hinweis, aber das ist superklasse.